Messerschmiedekurs (2 Tage) Mo. 22. + Di. 23. Mai 2017

Artikelnummer: 1335-009


349,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Versandkostenfrei)


Vorübergehend ausverkauft.
Sie schmieden Ihr eigenes Messer aus Carbonstahl oder Damaszenerstahl und gestalten den Messergriff mit edlen Hölzern.
Termine


Beschreibung

In Grebenhain (Vogelsberg) schmieden Sie unter fachkundiger Anleitung Ihr eigenes Messer aus einem Stück Carbonstahl oder Damaszenerstahl* (Der Damast wird bereits vorher für Sie hergestellt und kann gegen Aufpreis vor Ort gekauft werden). In einer kleinen Gruppe von ca. 6-8 Teilnehmern lernen Sie worauf es beim Messerschmieden wirklich ankommt. Die Klingenform können Sie weitestgehend frei wählen und das Messer nach Ihren eigenen Wünschen gestalten. Unsere gut ausgebildeten Kursleiter stehen Ihnen dabei natürlich mit Rat und Tat zur Seite.

Das Ziel von diesem Kurs ist natürlich die Herstellung von einem wunderschönen Messer.
Dennoch bietet dieser Kurs dem Teilnehmer einen umfassenden Einblick in alle Arbeitsschritte wie z. B. das Erkennen der korrekten Glühfarben und Temperaturen beim Formschmieden der Klinge, Hammerführung und Schlagtechnik. Sie entwickeln ein Gefühl für den Stahl und lernen verschiedene Schmiedetechniken wie z. B. Absetzen und Ausschmieden des Erls/der Angel, Formen der Spitze, Ausrecken, Breiten, Stauchen, sowie die Wärmebehandlung bestehend aus Normalisieren, Weichglühen, Härten und Anlassen.


Tag 1 : Der Kurs beginnt um 9:00 Uhr in der Messerschmiede (Grebenhainer Str. 3, 36355 Grebenhain)
Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung entwerfen wir zusammen Ihr Wunschmesser. Egal ob Kochmesser, Jagdmesser, Fleischmesser, Brotzeitmesser für die Lederhose, Santoku... wir helfen Ihnen bei dem perfekten Messerdesign!
Danach geht es auch schon los mit Hammer und Amboss und Sie schmieden die grobe Form Ihrer Messerklinge. Nachdem Sie den Klingenrohling fertig geschmiedet haben, bearbeiten Sie das Schmiedestück weiter mit Flex, Bandschleifer und/oder Feilen und arbeiten die fertige Klingenform heraus. Nach einer Erfrischung suchen Sie sich ein tolles Griffmaterial für Ihren Messergriff aus. Neben kostenfreien Materialien wie Nussbaum, Kirsche, Mahagoni, usw. steht Ihnen gegen Aufpreis auch eine RIESIGE Auswahl an exklusiven Griffmaterialien zur Verfügung. Für ein herausragendes Meisterwerk können tropisches Hartholz, Maserholz, Edelholz, stabilisiertes Holz, fossiles Mammutelfenbein, Zähne und Knochen, uvm. gegen Aufpreis vor Ort erworben werden.
Damit endet Tag 1 von Ihrem Messer-Schmiedekurs und die Klinge wird über Nacht im Ofen weichgeglüht.

Tag 2: Messer bauen wie ein Messermacher
Wir beginnen den Tag mit dem Klingenschliff und nutzen dafür Feilen und den Bandschleifer. Wenn die Messerklinge fertig geformt ist, lernen Sie das verzugfreie Härten und Anlassen. Beim Klingen-Finish schleifen wir erst mit der Maschine vor, und führen dann die Politur der Klingenflanken von Hand bis k400 seidenmatt aus. Danach folgt ggf. die Ätzbehandlung um das Damastmuster* optisch hervorzuheben. Bei der anschließenden Gestaltung Ihres Messergriffs werden die Griffstücke ohne Spalt mit der Klinge vereint. Am Ende schärfen wir Ihr Messer auf Rasierschärfe.

Im Preis enthalten

- 1 selbstgeschmiedetes Messer
    Küchenmesser: max. Klingenlänge 16cm + Griff / max. Klingenhöhe 4,5cm
    Andere Messer: max. 12cm Klingenlänge + Griff / max. Klingenhöhe 4,0cm
 
- Klingenstahl
- *Damaszenerstahl gegen Aufpreis. Zahlbar vor Ort in Bar
   Küchenmesser 130,- Euro
   Andere Messer 110,- Euro

* Bitte mind. 3 Wochen vor Kursbeginn telefonisch mitteilen. Nur so kann garantiert werden das der Damast im Kurs verfügbar ist.

- normales Griffholz
- Verbrauchsmaterial
- Mittagessen 
- Anleitung durch unsere Kursleiter
- Probestücke (sofern diese hergestellt wurden)

Wichtige Informationen
- Bitte beachten Sie das aus versicherungstechnischen Gründen die Kurse Volljährigkeit voraussetzen.
- Für diesen Kurs sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig. Eine normale körperliche Verfassung ist ausreichend.
- Weibliche Teilnehmer sind ebenfalls willkommen (traut Euch ruhig, Ihr schafft das!!!)
- Hotelempfehlung: >>> hier klicken <<< 
- Sie können die nötige Schutzausrüstung vor Ort bei uns kaufen. (Oft sind unsere Preise deutlich billiger als im Baumarkt und die Qualität ist besser!) Sie brauchen eine Schutzbrille, Staubmaske FFP3, gefütterte Lederhandschuhe mit langen Stulpen, Gehörschutz und Arbeitskleidung aus Baumwolle(!!!) Sicherheitsschuhe aus Leder (oder alte BW Stiefel)

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten
Newsletter
Newsletter
Profitieren Sie von vielen Vorteilen

Wir informieren Sie jeden Monat über neue Artikel, Sonderangebote, Gewinnspiele und vieles mehr. Jetzt anmelden*

* Abmeldung jederzeit möglich