Damastmesser schmieden (2 Tage)
Artikelnummer: 1336

Damastmesser schmieden (2 Tage)

Artikelnummer: 1336
17 auf Lager

Lieferzeit in: Sofort nach Zahlungseingang

589,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Versandkostenfrei)

Schmieden Sie Ihren eigenen Damaszenerstahl und gestalten Sie daraus ein Messer nach Ihren Wünschen!
Termine
Produktdetails anzeigen

Damastmesser Schmiedekurs (2 Tage)

Tauchen Sie ein in die Welt von Feuer, Stahl und Funken! In diesem Kurs stellen Sie selber Damaszenerstahl mit ca. 160 Lagen durch Falten und Feuerschweissen her und schmieden dann daraus Ihr eigenes Messer. Sie lernen viel Fachwissen und div. Arbeitstechniken zur Herstellung von Damaszenerstahl und Messern. Den ersten Tag verbringen Sie zum großen Teil im Schmiedebereich und den Rest der Zeit in der Messermacherwerkstatt. In einer kleinen Gruppe von 6-8 Teilnehmern führen Sie alle Arbeiten sebst aus und nehmen am Ende der zwei Tage ein eigenes Messer aus selbstgeschmiedeten Damaszenerstahl mit nach Hause.

Tipp:
1. Im Damastmesser-Schmiedekurs (2 Tage) stellen Sie den Damaszenerstahl selber her. Im Kurs "Messerschmieden (2 Tage) nicht. Ansonsten ist der Inhalt der beiden Kurse fast identisch.
2.  Messer mit Spitzerl und/oder mit Zwischenlagen, Backen, usw. können in diesem Kurs aus Zeitgründen nicht hergestellt werden. Bitte buchen Sie hierfür den "Damastmesser Intensivkurs 3 Tage")

Tag 1: Feuer, Hammer und Amboss

Der Kurs beginnt um 9:00 Uhr in der Messerschmiede
 (Grebenhainer Str. 3, 36355 Grebenhain)

Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung entwerfen wir zusammen Ihr Wunschmesser. Sie können Küchenmesser, Fleischmesser, Messer für die Jagd, Brotzeitmesser für die Lederhose, japanische Messerformen, usw. herstellen.

Danach geht es auch schon los mit der Herstellung vom Damaszenerstahl. Im Feuer werden verschiedene Stähle zu einem massiven Stück verschweißt und die Lagenzahl wird durch Falten und Feuerschweißen mehrmals verdoppelt. Bis zu 160 Lagen können hergestellt werden, bevor der Damaszenerstahl auf die Messergröße ausgeschmiedet wird. Wenn Sie den Klingenrohling fertig geschmiedet haben, werden die Feinheiten der Messerform mit der Flex und dem Bandschleifer herausgearbeitet.

Während der Damast-Klingenrohling im Ofen weichgeglüht wird, beginnen wir mit den Vorbereitungen für den Messergriff. Griffmaterialien wie Nussbaum, Kirsche, Mahagoni, usw. sind bereits im Kurspreis enthalten. Gegen einen Materialaufpreis stehen Ihnen aber auch exklusivere Griffmaterialien zur Verfügung. Tropisches Hartholz, verschiedenes Maserholz, Edelholz, stabilisiertes Holz, uvm. (Fossile Materialien wie z.B. Mammutbackenzahn können in diesem Kurs leider nicht verwendet werden. Bitte buchen Sie hierfür den "Damastmesser Intensivkurs 3 Tage")

Tag 2: Messermacher-Tag

Wir beginnen den Tag mit dem Klingenschliff und nutzen dafür Feilen und den Bandschleifer. Für diesen Arbeitsschritt stehen Ihnen hochmoderne Bandschleifer und Werkzeuge zur Verfügung, damit Ihre Klinge auch möglichst perfekt aussieht!

Nach dem
Härten und Anlassen erfolgt das Klingen-Finish mit anschließender Ätzbehandlung. Hierbei heben wir die verschiedenen Stähle in Ihren Lagen optisch hervor und auf der Klinge wird das Damastmuster sichtbar.
Der nächste Schritt ist das Vorbereiten,
Verkleben und Verstiften aller Griffmaterialien mit der Damastklinge. Durch diese Verbindungsart gibt es keinen Spalt zwischen Klinge und Griff, so kann dort keine Feuchtigkeit eindringen. Der Griff wird perfekt an Ihre Hand angepasst und alle Kratzer mit Schleifpapier entfernt. Am Ende schärfen wir Ihr Messer auf Rasierschärfe.


Im Preis enthalten
-
1 selbstgeschmiedetes Messer
  Küchenmesser: max. Klingenlänge 16cm / max. Klingenhöhe 4,5 cm
  Andere Messer: max. 12cm Klingenlänge / max. Klingenhöhe 4,0 cm

- Klingenstähle für die Herstellung von Ihrem Damaszenerstahl
-
normales Griffholz (div. andere Materialien gegen Aufpreis möglich)
-
Verbrauchsmaterial
-
2x Mittagessen
-
Anleitung durch unsere Kursleiter

Wichtige Informationen
- Bitte beachten Sie, daß aus versicherungstechnischen Gründen die Kurse Volljährigkeit voraussetzen.
- Für diesen Kurs sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig.
- Eine normale körperliche Verfassung ist ausreichend.
- Weibliche Teilnehmer sind ebenfalls willkommen (traut Euch ruhig, Ihr schafft das!!!)
- Hotelempfehlung: >>> hier klicken <<<
- Sie können die nötige Schutzausrüstung vor Ort bei uns kaufen.(Oft sind unsere Preise deutlich billiger als im Baumarkt und die Qualität ist besser!) - Sie brauchen eine Schutzbrille, Staubmaske FFP3, gefütterte Lederhandschuhe mit langen Stulpen (Aufgrund von Sicherheitsbestimmungen müssen diese jedoch den folgenden Standards entsprechen: DIN EN 388 sowie DIN EN 407 und DIN EN 12477 A!), Gehörschutz
- Bitte mitbringen: Arbeitskleidung aus Baumwolle(!!!)
- Sicherheitsschuhe aus Leder (oder alte BW Stiefel)


Eine Anmerkung zum Kurs
Die Herstellung von einem perfekten Messer aus Damaszenerstahl erfordert sehr viel Fachwissen und Übung. Um Ihnen die erfolgreiche Herstellung von Ihrem eigenen Messer zu garantieren, müssen wir ggf. je nach Fähigkeiten der Teilnehmer und Art der Messer kleine Anpassungen am Kursablauf vornehmen. Die maximale Zeit (für möglichst viele Lagen im Damast, besondere Messerformen, Verzierungen am Griff) haben Sie im 3 tägigen Intensivkurs.

Bitte beachten Sie Folgendes bei der Buchung unserer Kurse:
Sollten Sie den von Ihnen gewählten Kurstermin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, zuerst in Ihrer Familie und Ihrem Freundeskreis nachzufragen, ob nicht jemand diesen Termin für Sie übernehmen kann. Sollte dies nicht der Fall sein, melden Sie sich bitte unverzüglich bei uns. Nach Absprache mit Ihnen stellen wir den Kurs dann wieder in unseren Online-Shop, machen Werbung auf unseren sozialen Medien und telefonieren eine Warteliste mit potenziellen Teilnehmern ab. Finden wir einen Ersatz, fallen für Sie lediglich Bearbeitungskosten (je nach Höhe des Aufwandes) an. Sollten wir keinen Ersatz finden und der Kursplatz unbesetzt bleiben, verfällt die von Ihnen gezahlte Kursgebühr!

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 3
5 von 5 Schmiedekurs sehr zu empfehlen

Ich hatte bis jetzt noch nie geschmiedet.
Bei diesem Kurs wurde einem das schmieden mit guter Anleitung und Hilfestellung beigebracht.
Danach war ich glücklicher Besitzer eines selbst geschmiedeten Damast-Messers.
Auch die freundliche und Hilfsbereite Art von Frau Hannelore Mauel, welche die Kursteilnehmer betreut, hat mir sehr gefallen.
Trotz Gips am Arm war es ihr ein spürbares Anliegen das es den Kursteilnehmern gut geht.
Vielen Danke an Niels, er hat und Handwerklich durch den Kurs geführt.
Auch vielen Dank auch an jene, die ich Namentlich nicht kenne. Ihr seit ein tolles Team. :-)

Gruß Güni

., 05.09.2018
4 von 5 2 Tage Damastkurs 17. & 18.09.2018

Die Durchführung des Kurses hat mir sehr gut gefallen, der Kursleiter hat vorab viel Theorie vermittelt und detailliert die bevorstehenden Arbeitsschritte besprochen. Auch während des Schmiedens und der folgenden Stunden am Bandschleifer war stets für jeden Kursteilnehmer Hilfe parat. An einzelnen Arbeitsstationen kam es zu gelegentlichen Staus, besonders betroffen hiervon die Bandsäge und Poliermaschine - aber kein großes Problem. Alles in allem war der gesamte Kontakt mit Schmiedeglut sehr angenehm und auch das Endresultat weckt Begeisterung.


., 24.09.2018
5 von 5 Bewertung vorläufig

Hallo Freunde scharfer Messer,

ich folge gern der Aufforderung eine Bewertung des Kurses vier Monate vor Kursbeginn abzugeben.

Die Unklarheit was für ein Messer ich schmieden möchte und die Vorfreude auf den Kurs sind mir bisher bereits 5 Sterne Wert.

Ich verkürze mir die Wartezeit mit Videos von Nantgar und Kollegen.

Die richtige Bewertung gebe ich gern nach dem Kurs ab.

Beste Grüße

Stephan Koch

., 28.01.2019
Einträge gesamt: 3

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Einverstanden!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen