April 2019 - Solingen Roadtrip

23.04.2019 00:00

Solingen ist schon krass! An jeder Ecke gibt es eine andere Firma die irgendwas mit Messern zu tun hat.
Man sieht die großen Hersteller... und entdeckt kleinere Betriebe mit alten Traditionen. Was ich jedoch nicht gefunden habe ist etwas frisches, neues, Innovatives! Nichts... nada... gar nix!
Die Gesenkschmiede macht was sie schon immer tut und winkt bei neuartigen Materialien ab mit der Begründung: "Die Anlaufkosten sind zu hoch und der Zeitaufwand ist enorm". Natürlich haben sie recht... für alle Stanzwerkzeuge, Gesenke und Teststücke könnte ich mit ca. 10.000 Euro rechnen. Grundsätzlich wäre das akzeptabel, aber ich habe keine neue Idee gefunden, was man ausser einer weiteren Messerform realisieren könnte. Die typischen Messer mit Kropf der beim Schleifen immer im Weg ist sind irgendwie nichts für mich. Zu "oldschool"...
Die Schleiferei ist ein fantastischer Ort. Wo ich von Hand am Bandschleifer 30 Minuten brauche, das machen die Maschinen dort in 1 Minute. Hier lassen wir definitiv was machen um Geld sparen zu können in der späteren Produktion. Leider ist es nicht ganz billig und eine Klinge aus Niolox kostet um die 20 Euro Schleifkosten. Aber von Hand können wir am Tag keine 100 Messerklingen formen, da der Faktor Mensch mit der Konzentration nachlässt. 

Faszination Messer

Das Messer ist eines der ältesten und weitest verbreiteten Werkzeuge der Menschen und noch heute sind wir fasziniert, wenn wir ein hochwertiges Messer oder vielleicht sogar ein handgefertigtes Damastmesser in den Händen halten. Bei der Herstellung von einem Outdoormesser, Jagdmesser, Küchenmesser, Klappmesser, Rasiermesser oder sogar einem Schwert oder Axt achten wir auf alle Aspekte um für unsere Kunden einen unvergleichbaren und langanhaltenden Eindruck zu hinterlassen. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität eines Schmiedeglut-Messers und erleben Sie den Unterschied.

Unsere Philosophie

Unsere oberste Priorität gilt der Qualität unserer Messer. Diese werden durch lange Testphasen, Expertenmeinungen und mehrere Prototypen entwickelt. Bei der Herstellung verwenden wir ausschließlich qualitativ hochwertige Messerstähle. Ein ganz besonderes Highlight ist unser handgeschmiedeter Damaszenerstahl. Durch langjährige Erfahrung erreichen wir bei der Wärmebehandlung je nach Messer bis zu 64 HRC Rockwell. Ausgewählte stabilisierte Hölzer, Knochen, Horn oder Verbundsstoffe (Micarta/G10) werden in aufwendiger Handarbeit bearbeitet, bis ein wunderschönes Messer entsteht.

Stellen Sie sich Ihr eigenes Messer her

Unser Webshop bietet eine vielfältige Auswahl an Stählen, Griffmaterialien, Werkzeugen, Literatur und sonstigen Hilfsmitteln zur Herstellung Ihres eigenen Messers. Zudem bieten wir viele Dienstleistungen wie z.B. Fertige Klingen und unseren Härteservice an, um Sie bei Ihren Projekten zu unterstützen. In unseren Schmiedekursen können Sie sich unter der Aufsicht eines speziell ausgebildeten Kursleiters Ihr eigenes Messer oder Schwert herstellen. Mit über 1.000 Kursteilnehmer pro Jahr sind wir wahrscheinlich Deutschlands größter Anbieter für Schmiedekurse.