Sackimesser 2.0 - Damast / Buche gestockt XC braun / Vulkanfiber rost / Edelstahlpins / Lederscheide braun
Artikelnummer: 1000516

Sackimesser 2.0 - Damast / Buche gestockt XC braun / Vulkanfiber rost / Edelstahlpins / Lederscheide braun

Artikelnummer: 1000516
Produkt vergriffen

Lieferzeit in: 1-3 Werktagen

479,00 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand (DHL Paket)

Sacki-Survival-Messer 2.0 aus Schmiedeglut-Damast mit Griff aus Buche.
Produktdetails anzeigen

Sackimesser 2.0: Damast / Buche gestockt braun

HINWEIS:  Bei dem gezeigten Messer handelt es sich um eine Produktvorschau. Da es sich bei jedem Messer um ein Unikat handelt, kann es zu materialbedingten Abweichungen kommen!

Unser Sacki-Survival-Messer wurde in Zusammenarbeit mit dem bekannten YouTube-Survival-Experten Kai Sackmann hergestellt und nach seinen Wünschen gestaltet. Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir uns zusammen mit Kai Sackmann entschieden, das Sacki-Survival-Messer immer weiter zu verbessern und zu optimieren. So wurde aus dem Vorgängermodell Sacki 1.0 nun das Modell 2.0. Ausgiebige Tests unter Extrembedinungen stellen die Praxistauglichkeit dieses Messers unter Beweis! 

Produktdaten / Lieferumfang:
- Klingenstahl: Damast INTENS (nicht rostfrei)
- Schärfwinkel: ca. 15 Grad pro Seite
- Härte: ca. 60 HRC Rockwell
- Klingenfinish: Handfinish
- Gesamtlänge: ca. 22,6 cm
- Klingenlänge: ca. 10,3 cm
- Klingenhöhe: ca. 2,7 cm
- Rückenstärke: ca. 3,5 mm
- Grifflänge: ca. 12,0 cm
- Griffmaterial: Buche gestockt XC braun (von Raffir, stabilisiert)
- Mit Vulkanfiber (rostrot) und Edelstahl-Pins
- Mit brauner Büffel-Lederscheide
- Zu 100 % in Deutschland hergestellt
- Schärfekategorie B (von Hand geschärft)
- Inklusive Qualitätsgarantie

Verwendungszweck: 
Das Sackimesser 2.0 findet seinen Einsatz als Outdoormesser, Jagdmesser, Arbeitsmesser und Alltagsmesser. Besonders im Outdoorbereich stellt es sich vielen Herausforderungen und ist vielseitig einsetzbar. Ob schneiden, schnitzen, Holz hacken, Feuer machen, Zunder herstellen, Dosen oder Konserven öffnen: Das Sacki-Messer 2.0 ist der ideale Begleiter für Ihr Wald-Abenteuer. Es sollte allerdings nicht als Brecheisen oder Steigeisen und für extreme Hebelarbeiten benutzt werden.

Pflegehinweis:
Da es sich bei dem INTENS-Damast um ein nicht rostfreies Material handelt, sollten einige Hinweise beachtet werden, um lange Freude an der Damastklinge zu haben. Das Messer sollte nicht über einen längeren Zeitraum Feuchtigkeit oder Säuren ausgesetzt werden. Ein Damastmesser gehört NIEMALS in die Spülmaschine. Aggressive Reinigungszusätze und hohe Wassertemperatur würden der Klinge nur schaden. Nach Benutzung ist das Messer von Hand mit lauwarmen Wasser und mildem Spülmittel zu reinigen und danach gründlich abzutrocknen. Bei längerem Nichtgebrauch kann man die Klinge mit ein paar Tropfen säurefreiem Öl konservieren.

Empfohlenes Zubehör:
- DMT 8" DUOSHARP HARDCOAT EXTRA-FINE / FINE INKL. HALTERUNG
- KLINGEN-ÖL 50 ML

Artikelnummer 1000516
Artikelgewicht: 0,29 Kg
Abmessungen ca. ( Länge × Breite × Höhe ): 22,60 × 3,90 × 2,40 cm

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Traumhaft —> Sacki 2.0 Damast - Buche

Was könnte ich zu diesem tollen Messer denn sagen, was Schmiedeglut und Sacki nicht schon erwähnt haben. Vielleicht meinenden individuellen Eindruck.
Wer keine Lust hat, dies jetzt zu lesen und nur eine Sternebewertung sucht: 7 von 5 Sterne.
Aber nun von meinem ersten Gedanken. Ich suchte ein Messer, welches so gut wie unzerstörbar ist. Als Messersammler hatte ich schon sehr viele
Messer von vielen bekannten Herstellern mein eigen nennen können. Viele besitze ich auch noch, um Vergleiche ziehen zu können.
Im Netz stieß ich dann auf das Sackimesser und die durchgeführten Tests von Kai Sackmann und Schmiedeglut. Genau DAS hatte ich gesucht.
Ein wirklich robustes Messer mit einer sehr guten Schnitthaltigkeit. Ich bestellte mir das Sacki 2.0 mit Paracord und war damals (2017) von dieser Version schon total begeistert, dass ich es lieber für meine Sammlung wollte. Es war mir zu schade. Doch ich hatte damals das seltene Glück, ein gebrauchtes Sackimesser 2.0 im Netz zu ersteigern. Und Dieses nutze ich seit dem fast täglich.
Es ist perfekt. Es lässt sich leicht nachschärfen. Es ist sehr lange schnitthaltig. Die Form der Klinge ist genial —> gerade die runde Spitze ist sehr vielseitig einsetzbar. Die Wicklung ist einfach entfernen und wieder anbringen und vor allem sehr schnell farblich verändern. Dieses Messer zusammen mit einem Tool (z.B. Dem Swisstool von Victorinox) ist für den täglichen Einsatz (Outdoor, Arbeit, Freizeit ...) fast unschlagbar.
Naja, halt nur fast. Gebe es da nich noch das „Sackimesser 2.0 - Damast / Buche gestockt XC braun / Vulkanfiber rost / Edelstahlpins / Lederscheide braun“.
Zu diesem Messer kann ich nur sagen —> traumhaft.
Die Bilder von Schmiedeglut sind schon wirklich sehr gut, doch können leider niemals an das Gefühl heranreichen, wenn Ihr dieses Messer in den Händen halten könnt. Ich habe wirklich nichts gefunden, was nicht ok wäre. Der Stahl „Damast“ wunderschön und unglaublich. Man kann das Damastmuster fühlen, wenn man über die Klinge gleitet. Der Griff: es ist kein Holz, welches vergleichbar wäre mit einem Tisch, Stuhl ... etc. Nein es ist vielmehr mit den feinen Rundungen eines PKW vergleichbar. So glatt und ... Ein tolles Gefühl in der Hand (Handschuhgröße 9).

Sicherlich ist der Preis im ersten Moment doch ein wenig abschreckend und ich habe auch fast drei Jahre benötigt mich zum Kauf hinreißen zu lassen. Doch, ich habe es nicht bereut und freue mich, diesen Schritt gemacht zu haben. Es war schon seit meiner Kindheit ein Traum von mir, ein handgeschmiedetes Messer aus Deutschland mein Eigen nennen zu können.
An dieser Stelle möchte ich dem Team von Schmiedeglut noch einmal für diese wirklich wundervolle Handwerkskunst danken. Dieses Messer ist wirklich perfekt und bekommt einen Ehrenplatz, denn wenn ich dieses Messer benutzen möchte, müsste ich mir noch ein Zweites kaufen. Ansonsten würde mir jeder Schnitt doch recht weh tun. Mal sehen. Doch wenn, dann wären auch bis zu 700,00€ für dieses Messer ein gemessener Preis.
Schmiedeglut = Qualität aus Deutschland

., 25.05.2020
Einträge gesamt: 1
Kontaktdaten


Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Faszination Messer

Das Messer ist eines der ältesten und weitest verbreiteten Werkzeuge der Menschen und noch heute sind wir fasziniert, wenn wir ein hochwertiges Messer oder vielleicht sogar ein handgefertigtes Damastmesser in den Händen halten. Bei der Herstellung von einem Outdoormesser, Jagdmesser, Küchenmesser, Klappmesser, Rasiermesser oder sogar einem Schwert oder Axt achten wir auf alle Aspekte um für unsere Kunden einen unvergleichbaren und langanhaltenden Eindruck zu hinterlassen. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität eines Schmiedeglut-Messers und erleben Sie den Unterschied.

Unsere Philosophie

Unsere oberste Priorität gilt der Qualität unserer Messer. Diese werden durch lange Testphasen, Expertenmeinungen und mehrere Prototypen entwickelt. Bei der Herstellung verwenden wir ausschließlich qualitativ hochwertige Messerstähle. Ein ganz besonderes Highlight ist unser handgeschmiedeter Damaszenerstahl. Durch langjährige Erfahrung erreichen wir bei der Wärmebehandlung je nach Messer bis zu 64 HRC Rockwell. Ausgewählte stabilisierte Hölzer, Knochen, Horn oder Verbundsstoffe (Micarta/G10) werden in aufwendiger Handarbeit bearbeitet, bis ein wunderschönes Messer entsteht.

Stellen Sie sich Ihr eigenes Messer her

Unser Webshop bietet eine vielfältige Auswahl an Stählen, Griffmaterialien, Werkzeugen, Literatur und sonstigen Hilfsmitteln zur Herstellung Ihres eigenen Messers. Zudem bieten wir viele Dienstleistungen wie z.B. Fertige Klingen und unseren Härteservice an, um Sie bei Ihren Projekten zu unterstützen. In unseren Schmiedekursen können Sie sich unter der Aufsicht eines speziell ausgebildeten Kursleiters Ihr eigenes Messer oder Schwert herstellen. Mit über 1.000 Kursteilnehmer pro Jahr sind wir wahrscheinlich Deutschlands größter Anbieter für Schmiedekurse.